estate

Auch im Sommer hat die Region Blatten-Belalp viel zu bieten. Wandern, Biken, Klettern, Bergsteigen, Cannioning und vieles merh erwarten alle Abenteuerlustigen in und um Blatten-Belalp. Im Hexenkessel kann sich Alt und Jung auf dem Seilpark austoben oder sich bei einer Partie Minigolf messen. Nach den Strapazen des Tages kann man sich herrlich am Lüsgersee auf der Belalp abkühlen oder aber gemütlich am Badesee im Hexenkessel mit den Kindern ein wenig planschen.



Blatten-Belalp für...

... Familien:
Verbringen Sie Ihre Sommerferien inmitten der schönen Natur der Walliser Bergwelt. Begeistern Sie Ihre Kinder mit vielseitigen Aktivitäten in unserer Region. Lassen Sie sie die Natur auf spielerische und sportliche Art kennen lernen. Besuchen Sie den Seilpark im Hexenkessel in Blatten und schliessen Sie den Spass in den Bäumen mit einer Partie Minigolf ab oder erholen Sie sich am Badesee. Viele einfache Wanderungen im Wald oder auf der Alp warten auf Sie. Auch für Schlechtwetter finden Sie eine Beschäftigung. Im World Nature Forum in Naters können Sie die interaktive Ausstellung über das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch besuchen. Auf spielerische Art lernen Sie die Entstehung des Gletschers und der Alpen kennen. 

...Abenteuerlustige:
am Fusse des Oberaletschgletschers trohnt das Aletschhorn auf 4193m ü. M. Auf der konditionell eher anspruchsvollen Tour auf den höchsten Berg der Gemeinde Naters führt Sie gerne ein Bergführer aus dem Team des Belalp Alpin Centers. Auch verschiedene einfachere, aber auch technisch anspruchsvollere Touren werden angeboten. Diverse Kletterrouten finden Sie im ganzen Gebiet, aber auch schöne Boulder warten beispielsweise im Blindtälli auf Sie. Die Massaschlucht ist eine der imposantesten Schluchten der Schweiz. Tauchen Sie ein ins Gletscherwasser des Grossen Aletschgletschers und lassen Sie sich verzaubern von den geschliffenen Felsen und den blau-grünen Tiefen des Wassers. Sie werden Zeuge der Kraft der Natur, welche ihre Spuren in dieser Schlucht hinterlassen hat. Über mehrere Abseilstellen und Sprünge werden Sie durch die Massaschlucht von einem Bergführer begleitet. 

...Geniesser:
Auch während den Sommermonaten fährt die Sesselbahn Sparrhorn gemäss separatem Fahrplan vom Bruchegg aufs Hohbiel. Von dort gelangen Sie in rund einer Stunde aufs Sparrhorn auf 3021m ü. M. Die Aussicht ist atemberaubend! Auf dem Rückweg empfiehlt sich ein Halt am Lüsgersee wo sie sich ein wenig entspannen und erfrischen können. Den Tag ausklingen lassen können Sie schliesslich auf unserer Sonnenterasse. Die letzten Sonnenstrahlen können Sie dort bei einem feien Apéro geniessen.